Heimat ist dort, wo du willkommen bist!
Kirchhellen bewahren - gestalten - erleben

Der Ortsteil Ekel

Ekel ist der nördlichste Ortsteil Kirchhellens. Das Wort "Ekel" entstand durch die Zusammensetzung des Wortes "Eke" für "Eiche" und "Loh" für "lichter Wald". Folglich bedeutet Ekel "lichter Eichenwald". Die Bauernschaft Ekel umfasste im Jahre 1914 52 Gebäude.

  • Hof Rechmann gt. Baumeister - Bertlich
    Hof Rechmann gt. Baumeister - Bertlich
  • Hof Rechmann gt. Baumeister - Bertlich
    Hof Rechmann gt. Baumeister - Bertlich
  • Hof Diericks
    Hof Diericks
  • Hof Heuwing
    Hof Heuwing
  • Repeler Mühle
    Repeler Mühle
  • Hof Holtkamp
    Hof Holtkamp
  • Hof Holtkamp
    Hof Holtkamp
  • Hof Schenke
    Hof Schenke